Datenschutzrichtlinien

DB Career Network

Stand: 18.02.2021

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer zugriffsgeschützten Webseite des DB Career Network der Deutschen Bahn und bedanken uns für dein Interesse. Der Schutz deiner Privatsphäre bei der Teilnahme am DB Career Network ist uns ein wichtiges Anliegen. Nachfolgend informieren wir dich über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beim Besuch diese Webseite und bei deiner Mitwirkung im DB Career Network.

1. Verarbeitung personenbezogener Daten

1.1 Zielgruppe und Zweck der Verarbeitung

Der Internetauftritt www.db-careernetwork.com  richtet sich ausschließlich an Mitglieder des Netzwerks (Talente, interessierte Führungskräfte und Mitarbeiter:innen des Deutsche Bahn Konzerns), für die jeweils ein geschlossener Mitgliederbereich eingerichtet ist. Der Besuch des Netzwerks ist nur mittels BKU-Zugang oder einem eigens vergebenem Passwort in Kombination mit einem individuellem Benutzernamen oder der E-Mail-Adresse möglich. Zweck der Datenverarbeitung ist die konzernweite Transparenz über Talente bzw. karriereinteressierte Führungskräfte und Mitarbeiter:innen sowie deren Bindung an den Konzern. Weiteres Ziel ist für Talente bzw. Führungskräfte und Mitarbeiter:innen die Kommunikation und Vernetzung untereinander sowie mit Personaler:innen, Personalentscheider:innen und Talent-/ Karrieremanager:innen des DB Konzerns sowie gegebenenfalls die Vermittlung qualifizierter Talente bzw. Führungskräfte oder Mitarbeter:innen auf Vakanzen im DB-Konzern. Weiteres Ziel ist darüber hinaus die Einschätzung der karriereinteressierten Führungskräfte und Mitarbeiter:innen durch Personaler:innen, Personalentscheider:innen und Karrieremanager:innen auf ihre Passung im Rahmen ihrer freiwilligen Teilnahme an der konzernweiten Nachfolgeplanung. 

1.2 Datenempfänger

Zugriff auf das Netzwerk, einschließlich der dort sichtbaren Profile von Talenten bzw. Führungskräften und Mitarbeiter:innen, haben die Talent-/ Karrieremanager:innen sowie Führungskräftebetreuer:innen und HR Business Partner:innen im DB-Konzern. Zusätzlich haben die Nutzer:innen innerhalb des Netzwerks die Möglichkeit, die Profile anderer Nutzer:innen zu sehen und sich mit ihnen zu vernetzen. Der für den Betrieb der Website eingesetzte Dienstleister ist vertraglich streng verpflichtet worden, handelt als Auftragsverarbeiter und zählt datenschutzrechtlich nicht zu „Dritten“. Eine Übermittlung deiner Daten in Staaten außerhalb Deutschlands oder der EU findet nicht statt. 

1.3 Datenumfang

Die Daten des jeweiligen Teilnehmerprofils speisen sich aus den von dir im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten, weiterer Daten, die du in deinem Profil hinterlegen kannst, sowie deiner Personalnummer. Welche Daten du in deinem Profil teilen möchtest, entscheidest du selbst. Achte auf die entsprechenden Einstellungen. Zugriff auf die vollständigen Profildaten aller Nutzer haben ausschließlich Mitarbeiter:innen der Abteilung Grundsätze Karriere- und Talent Management, International Assignments (HDD). Die Teilnahme ist nur bei Einhaltung der Nutzungsbedingungen zulässig. Bei der Nutzung dieser Seite fallen, als personenbezogene Daten, zunächst die IP-Adressen der Nutzer:innen an. Sie werden ausschließlich zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Website innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kurzfristig gespeichert, anschließend gelöscht und keinem Dritten zur Verfügung gestellt.

Jede:r Nutzer:in ist gemäß den Nutzungsbedingungen gehalten, ihr/ sein Profil zu pflegen und insbesondere die Kontaktdaten aktuell zu halten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.  

Ferner werden im Rahmen der Kommunikation im Netzwerk weitere Daten zu deiner Person verarbeitet, insbesondere wenn du mit anderen Teilnehmer:innen oder Mitarbeiter:innen des Personalbereichs Nachrichten z.B. zu anstehenden Events austauschst oder dich inhaltlich im Netzwerk beteiligst (z.B. durch schreiben/teilen von Artikeln). Persönliche Nachrichten zwischen dir und anderen Teilnehmer:innen können von unbeteiligten Teilnehmer:innen, Talent-/ Karrieremanager:innen/ Führungskräftebetreuer:innen/ HR Business Partner:innen und Mitarbeiter:innen von HDD nicht eingesehen werden.

Als Nutzer:in hast du die Möglichkeit Inhalte wie Artikel, Videos, Umfragen oder Veranstaltungen zu kommentieren oder mit „Gefällt mir“ zu markieren. Diese Angaben beziehen sich jeweils nur auf den Inhalt und enthalten keine Bewertung von Personen oder Arbeitsergebnissen. Bitte beachte, dass die Kommentare und „Likes“ jeweils mit Angabe deines Namens angezeigt werden und von anderen Nutzer:innen, die Zugriff auf diesen Inhalt haben, gelesen werden können. Alle Angaben sind freiwillig, jederzeit löschbar und für dich entsteht kein Nachteil, wenn du keine Angaben machst.  

1.4 Rechtsgrundlage, Betroffenenrechte und Dauer der Speicherung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der Einwilligung zur unternehmensübergreifenden Personalentwicklung durch den/die Nutzer:in - bei Systemgesellschaften kann diese selbstständig im DB Personalportal bzw. über das zuständige Personalmanagement erteilt werden. Bei Nichtsystemgesellschaften erfolgt die Einwilligung bei Erstanmeldung im DB Career Network. Deine Entscheidung, am DB Career Network teilzunehmen, ist freiwillig.

Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Ein Widerruf hat die Deaktivierung und anschließende Löschung des Accounts und der personenbezogenen Daten zur Folge. Selbstverständlich kann der/ die Nutzer:in auch jederzeit ohne aktiven Widerruf die Mitgliedschaft im DB Career Network durch die Selbstdeaktivierung (Persönliches > Profil deaktivieren) oder eine formlose E-Mail an support.networks@deutschebahn.com beenden. Auch bei Selbstdeaktivierung werden Account und personenbezogenen Daten unwiderruflich gelöscht. Solltest du eine Herausgabe deiner Profildaten wünschen, teile uns das bitte vor der Selbstdeaktivierung mit. Durch das Verlassen des DB Career Network entstehen dir keine Nachteile, du nimmst dann lediglich nicht mehr an dem Angebot des Netzwerks teil.  

Du hast ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde. Die für dich sachlich und örtlich zuständige Landesdatenschutzaufsichtsbehörde ist:  

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de 

2 Cookies

Wir verwenden Cookies, die vom Beginn deines Besuchs auf unserer Website bis zum Ende der jeweiligen Browser-Sitzung aktiv sind. Diese Cookies werden automatisch ungültig und gelöscht, wenn du deinen Internet-Browser schließt. Sie werden auch als "Sitzungscookies" (Session Cookies) bezeichnet. Cookies sind kleine Dateien, die von einer Webseite auf deinem Computer gespeichert werden können. Sie stellen keine Gefahr für deinen Rechner dar. Die Datei wird auf deinem Endgerät platziert, wenn du das Gerät für den Besuch einer Website nutzt. Ein Personenbezug wird vorliegend nicht hergestellt. 

3 Datensicherheit

Uns ist es wichtig, dass wir unsere und deine Daten bestmöglich entsprechend der gegenwärtigen gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und des aktuellen Stands der Technik (z.B. Virenscanner, Firewalls) vor Verlust, Missbrauch, unberechtigte und unbefugte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung schützen. Die Übermittlung deiner Daten zu dem für das DB Career Network genutzten Internetserver erfolgt mit dem Sicherheitsstandard des SSL-Verfahrens mit einer angemessenen Verschlüsselung.

4 Kontakt

Die Webseite www.db-careernetwork.com ist ein Angebot der Deutschen Bahn AG, Organisationseinheit HDD, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin. Für Anliegen, Fragen oder Anregungen zum Datenschutz auf dieser Webseite wende dich bitte an support.networks@deutschebahn.com oder an die Konzerndatenschutzbeauftragte der Deutschen Bahn AG:  

Frau Chris Newiger
Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin
E-Mail: konzerndatenschutz@deutschebahn.com